Eintritt: keiner
Führung: keine
Hotel: keines
Café/Restaurant: vorhanden
Info: Flyer "3 Burgen"
Souvenirs: keine
Lage: Burg Alt-Eberstein liegt in Ebersteinburg, ca 5 km von Baden-Baden entfernt
Anfahrt: Parken davor

Von Burg Hohenbaden aus schlängelt sich die kleine, wilde Strasse durch den Wald zu dem Ort Ebersteinburg, der von der Burgruine gekrönt wird.
Statt direkt oben vor der Burg zu parken ist es schöner, den kleinen Wald- parkplatz unterhalb zu nehmen (400m/4min); auf dem Weg nach oben sieht man dann schon gleich die spektakuläre Lage der Burg, direkt auf dem Felsen. Von der Burg selbst ist nur der Innenhof des Cafés zu besich- tigen und der Bergfried, auf den man steigen kann. Geöffnet ist beides nur, wenn auch das Restaurant geöffnet ist, unter der Woche ist das erst ab 14 Uhr. So hat man auch alles recht schnell gesehen, es gibt aber schöne De- justifyfiller





tails, wie die gigantischen Buckelquader des Sockels der Kernburg, und der Ausblick vom Turm ist toll.
Mit meiner neuen 30fach Zoom-Kamera (mittlerweile downgegradet auf 24fach und noch immer unzufrieden, aber das ist eine andere Geschichte...) konnte ich das Rhein-hafen-Dampfkraftwerk Karlsruhe - und das AKW justifyfiller
Harris- äh, Philippsburg - in der Rheinebene genauso nah