Eintritt: die Burg ist nicht für Besucher zugänglich
Führung: keine
Hotel: keines
Café/Restaurant: am Minigolf o. auf Steakhausterrasse
Info: keine
Souvenirs: keine
Lage: DIe Burg liegt in Altwied, ca. 26 km von Koblenz entfernt
Anfahrt: Parken direkt unterhalb der Burg im Ort

Im Internet wurde es nicht erwähnt, und so war ich ziemlich schockiert, als ich vor der Burg stand und feststellen musste, dass sie für Besucher ge- sperrt ist. Aber weil ich so traurig gucken kann und weil es immer nette Menschen gibt, hat Herr S. mir den Schlüssel zur Burg geliehen. Und dann habe ich das Burgtor hinter mir zugeschlossen und war dort ganz alleine!
Vom Parkplatz aus sieht die Burg beeindruckend aus, aber wie gross sie ist, merkt man erst, wenn man drin ist. 2 schöne halbe Türme, mit schwarzem Basalt eingefasst, eines der zahlreichen Tore ist ganz aus Basalt (wie das Trierer Tor in Andernach), Mauerreste von vielen Gebäuden.
Hinter einer Baustellengeröllfläche führt ein Gang durch einen Spalt im Fels. justifyfiller





Dunkel, eng, feucht, abschüssig. Dann sieht man tief unter sich ein kleines Licht, ab hier geht es steil runter, da nutzt auch die Taschenlampe nichts mehr...
Von der Burg aus erkennt man gut, wie eng der Ort um die Burg in das schmale Flusstal gequetscht ist, und wieviel von der früheren Befestigung sich noch im Ort justifyfiller
erhalten hat: hinter der Kirche (schön, evangelisch, natürlich zu) steht ein Turm im Garten, am Fluss ein weiterer, Tore und dicke Mauerreste tauchen überall in den Strassen auf. Sehenswert!

Fazit: Natürlich ist es schade, dass die Burg gesperrt ist, für mich war es aber toll. Es ist schon ein grösseres Abenteuer, sich dort alleine einge- schlossen zu haben, als eine offene Ruine mit anderen Besuchern zu teilen. Unbedingt erkundigen, wann die Burg offiziell zu besichtigen ist, denn sie ist absolut lohnend!

Geschichte: Burg Altwied wird zu Beginn des 12. Jhrd. von Metfried, Graf im Engersgau erbaut. 1129 nennt er sich "de Widhe" und ist somit der Be- gründer des Grafengeschlechts von Wied, die nun hier ihre Stammburg haben. Ende des 13. Jhrd. entsteht die Siedlung unterhalb des Burgberges, justifyfiller





die Anfang des 14. Jhrds mit einer Wehrmauer umgeben wird. Im 15. und 16. Jhrd. entsteht in Altwied Amtssitz und Hochgericht. Burg Altwied wird nie in eine Ausein- andersetzung verwickelt, nie belagert oder zerstört.
Die abgelegene Lage verhindert jedoch, dass sich Altwied zu einem bedeutenden Ort entwickelt. Zu Beginn des 17. justifyfiller
Jhrds zeigen sich erste Baufälligkeiten; nach 1653 beginnt Graf Friedrich zu Wied mit dem Bau der Residenz in Neuwied, 1690 ist Graf Georg Herman Reinhard, sein Sohn, mit seiner Familie der letzte Bewohner der Burg.
In der Folge verfällt sie und wird ab 1760 als Steinbruch für Schloss Monrepos genutzt, 1792 verwenden die Franzosen Steine aus Altwied zur Befestigung von Ehrenbreitstein.
1880 lässt der Fürst zu Wied Teile der Burg wiederherstellen, um sie für Jagdaufenthalte nutzen zu können. Ab 1927 kümmert sich der Heimat- verbund Altwied um den Erhalt der Ruine; 1980 wird der Heimatverein Altwied gegründet, der sich nun dieser Aufgabe widmet.

Link: http://www.neuwied.de/altwied4.html

Ausflüge in die Nähe: Abtei Rommersdorf (8km), Abtei Sayn (16km), Burg Sayn (16km), Stadtburg Andernach (18km), Geysir Andernach (18km), Mariendom (18km), Römerbergwerk Meurin (20km), Burg Wernerseck (22km), Festung Ehrenbreitstein (23km), Marienkapelle Karmelenberg (23km), BUGA Koblenz (23km), Pfarrer-Kraus-Anlagen (23km), St. Kastor Koblenz (23km), Burg Grenzau (24km), Johanniskirche (28km), Goloring (29km), Kloster Maria Laach (30km), Schloss Stolzenfels (31km), Burg Lahneck (32km), Niederburg Kobern-Gondorf (34km), Oberburg Kobern-Gondorf (34km), Matthiaskapelle (34km), Marksburg (34km), Probstei Buchholz (36km), St. Kastor Dausenau (36km), Schloss Bürresheim (37km), Ettringer Lay (37km), Genovevaburg (37km), Grubenfeld Zwei (37km), Römerbefestigung Katzenberg (37km), Burg Eltz (44km), Burgen Monreal (44km), Burg Olbrück (44km), Stiftskirche Münstermaifeld (44km), Burg Drachenfels (45km), Kloster Heisterbach (45km), Burg Liebenstein (45km), Burg Sterrenberg (45km), Stöffelpark (45km), St. Severus (46km), St. Gangolf (46km), Virneburg (46km), Burg Nassau (48km), Burg Thurant (49km), Kirche Miehlen (49km), St. Michael (49km), Bonner Münster (50km), Probstei Hirzenach (50km), Doppelkirche Schwarzrheindorf (50km)
AusflugEntf.
Abtei Rommersdorf (56566 Heimbach-Weis)8 km
Abtei Sayn (56170 Bendorf-Sayn)16 km
Burg Sayn (56170 Bendorf-Sayn)16 km
Stadtburg Andernach (56626 Andernach)18 km
Geysir Andernach (56626 Andernach)18 km
Mariendom (56626 Andernach)18 km
Römerbergwerk Meurin (56630 Kretz)20 km
Burg Wernerseck (56299 Ochtendung)22 km
Festung Ehrenbreitstein (56077 Koblenz-Ehrenbreitstein)23 km
Marienkapelle Karmelenberg (56220 Bassenheim)23 km
BUGA Koblenz (56077 Koblenz)23 km
Pfarrer-Kraus-Anlagen (56077 Arenberg)23 km
St. Kastor (56068 Koblenz)23 km
Burg Grenzau (56203 Höhr-Grenzhausen)24 km
Johanniskirche (56112 Niederlahnstein)28 km
Goloring (56332 Wolken)29 km
Kloster Maria Laach (56653 Maria Laach)30 km
Schloss Stolzenfels (56075 Koblenz)31 km
Burg Lahneck (56112 Lahnstein)32 km
Niederburg Kobern (56330 Kobern-Gondorf)34 km
Oberburg Kobern (56330 Kobern-Gondorf)34 km
Matthiaskapelle (56330 Kobern-Gondorf)34 km
Marksburg (56338 Braubach)34 km
Probstei Buchholz (56659 Burgbrohl-Buchholz)36 km
St. Kastor (56132 Dausenau)36 km
Schloss Bürresheim (56727 Mayen)37 km
Ettringer Lay (56729 Ettringen)37 km
Genovevaburg (56727 Mayen)37 km
Grubenfeld Zwei (56727 Mayen)37 km
Römerbefestigung Katzenberg (56727 Mayen)37 km
Burg Eltz (56294 Münstermaifeld)44 km
Burgen Monreal (56729 Monreal)44 km
Burg Olbrück (56651 Niederdürenbach)44 km
Stiftskirche Münstermaifeld (56294 Münstermaifeld)44 km
Burg Drachenfels (53639 Königswinter)45 km
Kloster Heisterbach (53639 Königswinter)45 km
Burg Liebenstein (56341 Kamp-Bornhofen)45 km
Burg Sterrenberg (56341 Kamp-Bornhofen)45 km
Stöffelpark (57647 Enspel)45 km
St. Severus (56154 Boppard)46 km
St. Gangolf (56753 Mertloch)46 km
Virneburg (56729 Virneburg)46 km
Burg Nassau (56377 Nassau/Lahn)48 km
Burg Thurant (56332 Alken/Mosel)49 km
Kirche Miehlen (56357 Miehlen)49 km
St. Michael (56332 Alken)49 km
Bonner Münster (53111 Bonn)50 km
Probstei Hirzenach (56154 Hirzenach)50 km
Kirche Schwarzrheindorf (53225 Schwarzrheindorf)50 km