Eintritt: Hof frei, Turm 50 C, Führung Innenräume 3 €
Führung: Führung am Wochenende
Hotel: Jugendherberge
Café/Restaurant: vorhanden
Info: an der Kasse, ab 2,50 €
Souvenirs: ein paar, bei der Führung
Lage: Burg Breuberg liegt über dem Ort Breuberg, ca. 40 km von Darm- stadt entfernt
Anfahrt: Parkplätze unterhalb der Burg, ca. 5-10 Minuten Fussweg

Burg Breuberg ist eine der besterhaltensten Burgen Deutschlands, und für mich eine der schönsten. Sie ist riesig; wenn man einmal ganz aussen um die Anlage gelaufen ist, kann man sich ihre Dimensionen erst vorstellen.
Ohne Führung sieht man nur einen Teil der Burg: den unteren (mit Re- staurant) und oberen (mit Jugendherberge) Burghof und man kann auf den Turm steigen. Toller Blick, natürlich.
Mit einer Führung jedoch wird Burg Breuberg sensationell. Kleiner Tipp: Ver- suchen, ob man die letzte Führung am Tag erwischen kann, wenn man Glück hat, gibt’s im Anschluss an den regulären Gang noch ein bisschen justifyfiller





Extras dazu, die man sonst nicht zu sehen bekommt. (Z.B. den Burggarten, Geheimgänge und /–türen.)
Und im Burgbrunnen wurde ein Gang freigelegt, von dem man bislang noch nicht weiss, wie er aussieht und wo er hinführt. Eine Roboter-/Kamerabegehung ist ge- plant, scheitert aber bislang noch an den Kosten.
Bei der Führung sieht man ausserdem noch die beeindruckende Stuck- decke aus der Renaissancezeit im Rittersaal des Johann- Casimir-Baus sowie im Marstall alte Sandsteinarbeiten aus der Gegend, bei römischen Göttern angefangen.

Fazit: Burg Breuberg ist ein phantastischer Ausflug, die Führung gehört zu den interessantesten und sicherlich ausführlichsten, die ich auf einer Burg mitgemacht habe; der Burgführer ist auch noch sehr nett und kompetent.
Fast vergessen: auf der Terrasse des Restaurants im Burghof sitzt es sich sehr schön. Alles in allem: Absolut empfehlenswert.

Geschichte: Burg Breuberg wies um 1150 von der Reichsabtei Fulda erbaut, als Sicherung ihres Besitzes im Odenwald (ebenso wie die Veste Otz- justifyfiller





berg). Der erste Burgvogt ist 1220 Konrad Reiz von Lüt- zelbach, seine Nachfolger nennen sich schon bald „von Breuberg“. Am Anfang des 14. Jhrds sterben die Herren von Breuberg aus, das Erbe geht über die Töchter.
Am Ende des 15. Jhrds sind die Grafen von Wertheim alleinige Besitzer und bauen die Burg zur Festung aus.
justifyfiller
Mit deren Aussterben geht Breuberg an die Grafen von Löwenstein und die Grafen von Erbach 1556, die der Burg die Renaissancebauten hinzufügen. Burg Breuberg nimmt weder im 30jährigen Krieg noch im österreichische Erbfolgekrieg nennenswerten Schaden. 1780 wird ein Antrag auf „Bausub- stanzgewinnung“ (= Abbruch der Burg als Steinbruch für andere Bauten) glücklicherweise abgewiesen.
1806 geht die Herrschaft Breuberg in den Besitz von Hessen-Darmstadt, seit 1948 gehört sie dem Land Hessen.

Link: http://www.burg-breuberg.de/

Ausflüge in die Nähe: Veste Otzberg (15km), Burg Rodenstein (22km), Pompejanum (23km), Stifbasilika Aschaffenburg (23km), Burg Wildenstein (23km), Einhardsbasilika (24km), Schloss Fürstenau (24km), Kloster Engelberg (28km), Mildenburg (29km), Schloss Lichtenberg (31km), Kloster Seligenstadt (31km), Eulbacher Park (32km), Schloss Mespelbrunn (33km), Grube Messel (33km), Magnetsteine (33km), Burg Frankenstein/Hessen (34km), Kapelle Amorsbrunn (35km), Burg Lindenfels (35km), Gotthardruine (35km), Kapellenruine Hammelbach (35km), Mathildenhöhe & Rosenhöhe (35km), St. Nikolaus Babenhausen (35km), Burg Freudenberg (36km), Henneburg (38km), Collenburg (38km), Schloss Reichenberg (39km), Wildenburg (40km), Felsenmeer (41km), Burg Steinheim (41km), Jagdschloss Kranichstein (42km), Burg Freienstein (43km), Klosterruine Heiligenberg/Hessen (43km), Burg Hayn (45km), Burg Bickenbach (46km), Auerbacher Schloss (47km), Starkenburg (49km), Burg Wertheim (49km)
AusflugEntf.
Veste Otzberg (64853 Otzberg/Hering)15 km
Burg Rodenstein (64407 Fränkisch-Crumbach)22 km
Pompejanum (63739 Aschaffenburg)23 km
Stifbasilika Aschaffenburg (63739 Aschaffenburg)23 km
Burg Wildenstein (63863 Wildenstein)23 km
Einhardsbasilika (64720 Michelstadt-Steinbach)24 km
Schloss Fürstenau (64720 Michelstadt-Steinbach)24 km
Kloster Engelberg (63920 Grossheubach)28 km
Mildenburg (63897 Miltenberg)29 km
Schloss Lichtenberg (64405 Lichtenberg)31 km
Kloster Seligenstadt (63500 Seligenstadt)31 km
Eulbacher Park (64720 Michelstadt)32 km
Schloss Mespelbrunn (63875 Mespelbrunn)33 km
Grube Messel (64409 Messel)33 km
Magnetsteine (64367 Mühltal)33 km
Burg Frankenstein/Hessen (64367 Mühltal)34 km
Kapelle Amorsbrunn (63916 Amorbach)35 km
Burg Lindenfels (64678 Lindenfels)35 km
Gotthardruine (63916 Amorbach)35 km
Kapellenruine Hammelbach (64689 Hammelbach)35 km
Mathildenhöhe & Rosenhöhe (64287 Darmstadt)35 km
St. Nikolaus (64832 Babenhausen)35 km
Burg Freudenberg (97896 Freudenberg)36 km
Henneburg (97909 Stadtprozelten)38 km
Collenburg (97903 Collenberg)38 km
Schloss Reichenberg (64385 Reichelsheim)39 km
Wildenburg (63931 Kirchzell)40 km
Felsenmeer (64686 Lautertal)41 km
Burg Steinheim (63456 Steinheim)41 km
Jagdschloss Kranichstein (64289 Darmstadt)42 km
Burg Freienstein (64743 Gammelsbach)43 km
Kloster Heiligenberg (64342 Seeheim-Jugenheim)43 km
Burg Hayn (63303 Dreieichenhain)45 km
Burg Bickenbach (64665 Alsbach-Hähnlein)46 km
Schloss Auerbach (64625 Bensheim-Auerbach)47 km
Starkenburg (64646 Heppenheim)49 km
Burg Wertheim (97877 Wertheim)49 km