Eintritt: 2 €, weil es noch keinen Rasen gibt
Führung: keine
Hotel: keines
Café/Restaurant: keines
Info: ab 2,50 €
Souvenirs: hauptsächlich Bücher
Lage: Die Einhardsbasilika liegt in Steinbach bei Michelstadt im Herzen des Odenwalds
Anfahrt: Parken davor

3 Jahre lang habe ich jeden Frühsommer in Michelstadt angerufen um zu fragen, ob das Gerüst um die Basilika endlich verschwunden ist, doch die Restaurierung war aufwendig. 2010 jedoch ist endlich alles wieder frei und zur Besichtigung geöffnet (da der Rasen jedoch erst gesät wurde, und so die Umgebung um die Kirche noch ziemlich trocken aussieht, galt der ermässigte Eintritt.)
Mit Rasen wäre natürlich grüner, aber auch so ist die Basilika grossartig - und gross. Ein bisschen Wiese gibt es ja doch; hinter der Kirche sind die umwachsenen Grundmauern ehemaliger Gebäude erhalten. Auf dieser Seite justifyfiller





ist das Seitenschiff der Basilika auch noch da, die früh- eren Bögen ins Kircheninnere sind allerdings zugemauert. Hier geht es runter in die beeindruckende Krypta, die sehr schlicht ist und etwas unheimlich, hauptsächlich ein langer Gang mit seitlichen Nischen, die eher an Katakom- ben erinnern, als an eine tiefergelegte Kirche.
justifyfiller
Der Kircheninnenraum - durch eine rustikale Holztür zu betreten ist riesig und leer. Das Gebälk der Decke hat sich erhalten. Verziehrungen gibt es hier kaum - von einigen an die Wände gelehnten Grabplatten abgesehen - aber die Muster der Materialien, das braungoldene Geflecht der Decke, die rotweissen - römisch anmutenden - Ziegelmauersäulen, die konzentrischen Halbkreise der Steine in der Apsis, sorgen für eine ganz eigene schmuck- volle Ausstrahlung. Im Nordflügel befindet sich eine kleine Ausstellung zu Einhard und seinen Reliquien. Über die alte Mauer sieht man Hügel und Felder des Odenwaldes.

Fazit: Das Warten hat sich gelohnt! Die Einhardsbasilika ist eine tolle Sache, und Steinbach (mit Schloss Fürstenau) wunderschön.

Geschichte: Einhard, Ratgeber Karls des Grossen erhält von dessen Sohn, justifyfiller





Ludwig dem Frommen, 815 die Mark Michelstadt. Hier beginnt er ab ca. 824 mit dem Bau der Basilika, wohl auf den Resten römischer Ruinen.
Er lässt aus Rom die Gebeine der Heiligen Marcellinus und Petrus entwenden, um mit ihnen einen Kult in Michel- stadt zu gründen. Doch 828 teilen ihm die Heiligen durch justifyfiller
Bluschwitzen mit, dass sie sich in der Basilika nicht wohlfühlen, Einhard baut in Seligenstadt für sie eine neue Kirche. Nach seinem Tod kommt die Basilika an das Kloster Lorsch und wird 200 Jahre nicht mehr erwähnt, bis Lorsch sie 1073 zu einer Probstei ausbaut.
Ab 1232 ist das Erzbistum Mainz Besitzer des Klosters und baut zum Schutz gegen Kurpfalz das nahegelegene Schloss Fürstenau; die Probstei wird Nonnenkloster, in der Reformation aufgehoben und - im Besitz der Grafen zu Erbach-Fürstenau - Spital, ab 1622 Lagerschuppen.
1873 wird es als romanischer Bau "wiederentdeckt", Grabungen werden durchführt und die Basilika restauriert. Heute gehört sie dem Land Hessen.

Link: http://www.schloesser-hessen.de/.../steinbach.htm

Ausflüge in die Nähe: Schloss Fürstenau (0,3km), Eulbacher Park (7km), Burg Rodenstein (16km), Schloss Reichenberg (19km), Burg Freienstein (20km), Kapelle Amorsbrunn (24km), Burg Breuberg (24km), Gotthardruine (24km), Burg Lindenfels (24km), Veste Otzberg (24km), Kapellenruine Hammelbach (27km), Schloss Lichtenberg (28km), Wildenburg (29km), Kloster Engelberg (31km), Burg Hirschhorn (33km), Mildenburg (33km), Felsenmeer (34km), Burg Frankenstein/Hessen (38km), Magnetsteine (38km), Schloss Zwingenberg (38km), Starkenburg (39km), St. Nikolaus Babenhausen (39km), Burg Freudenberg (40km), Burg Wildenstein (41km), Collenburg (42km), Festung Dilsberg (42km), Hinterburg (42km), Neckarsteinach Mittelburg (42km), Burg Schadeck (42km), Burg Bickenbach (43km), Mathildenhöhe & Rosenhöhe (43km), Grube Messel (43km), Pompejanum (44km), Stifbasilika Aschaffenburg (44km), Wachenburg (44km), Staatliches Fürstenlager (45km), Jagdschloss Kranichstein (45km), Kloster Lorsch (45km), Auerbacher Schloss (46km), Klosterruine Heiligenberg/Hessen (46km), Strahlenburg (49km), Burg Windeck (49km), Henneburg (50km)
AusflugEntf.
Schloss Fürstenau (64720 Michelstadt-Steinbach)0,3 km
Eulbacher Park (64720 Michelstadt)7 km
Burg Rodenstein (64407 Fränkisch-Crumbach)16 km
Schloss Reichenberg (64385 Reichelsheim)19 km
Burg Freienstein (64743 Gammelsbach)20 km
Kapelle Amorsbrunn (63916 Amorbach)24 km
Burg Breuberg (64747 Breuberg)24 km
Gotthardruine (63916 Amorbach)24 km
Burg Lindenfels (64678 Lindenfels)24 km
Veste Otzberg (64853 Otzberg/Hering)24 km
Kapellenruine Hammelbach (64689 Hammelbach)27 km
Schloss Lichtenberg (64405 Lichtenberg)28 km
Wildenburg (63931 Kirchzell)29 km
Kloster Engelberg (63920 Grossheubach)31 km
Burg Hirschhorn (69434 Hirschhorn)33 km
Mildenburg (63897 Miltenberg)33 km
Felsenmeer (64686 Lautertal)34 km
Burg Frankenstein/Hessen (64367 Mühltal)38 km
Magnetsteine (64367 Mühltal)38 km
Schloss Zwingenberg (69439 Zwingenberg)38 km
Starkenburg (64646 Heppenheim)39 km
St. Nikolaus (64832 Babenhausen)39 km
Burg Freudenberg (97896 Freudenberg)40 km
Burg Wildenstein (63863 Wildenstein)41 km
Collenburg (97903 Collenberg)42 km
Festung Dilsberg (69151 Neckargemünd Dilsberg)42 km
Hinterburg Neckarsteinach (69239 Neckarsteinach)42 km
Mittelburg Neckarsteinach (69239 Neckarsteinach)42 km
Burg Schadeck (69239 Neckarsteinach)42 km
Burg Bickenbach (64665 Alsbach-Hähnlein)43 km
Mathildenhöhe & Rosenhöhe (64287 Darmstadt)43 km
Grube Messel (64409 Messel)43 km
Pompejanum (63739 Aschaffenburg)44 km
Stifbasilika Aschaffenburg (63739 Aschaffenburg)44 km
Wachenburg (69469 Weinheim)44 km
Staatspark Fürstenlager (64625 Bensheim)45 km
Jagdschloss Kranichstein (64289 Darmstadt)45 km
Kloster Lorsch (64653 Lorsch)45 km
Schloss Auerbach (64625 Bensheim-Auerbach)46 km
Kloster Heiligenberg (64342 Seeheim-Jugenheim)46 km
Strahlenburg (69198 Schriesheim)49 km
Burg Windeck (69469 Weinheim)49 km
Henneburg (97909 Stadtprozelten)50 km