Eintritt: keiner
Führung: keine
Hotel: Keines
Café/Restaurant: keine
Info: keine
Souvenirs: keine
Lage: Burg Freienfels liegt in Freienfels, ca. 35 km von Giessen entfernt
Anfahrt: Parkplätze im Ort, ca, 5 Minuten Fussweg

Burg Freienfels ist eine eher kleine Ruine im gleichnamigen Ort. Allzu viel kann man hier nicht tun, doch vom Turm hat man einen herrlichen Blick auf die Gegend bis zur Kristallhöhle und in den Rest des Palas. Jährlich findet hier mit die bekanntesten Ritterspiele Deutschlands statt, mit deren Einnahmen der Förderverein sein En- gagement bei der Erhaltung und Restaurierung der Burg finanziert.

Fazit: In Kombination mit einem Besuch in der Kristallhöhle ein hübscher Abstecher. Oder wie gesagt, die Ritterspiele. Ich war noch nicht da, irgendwie regnet es immer, wenn ich mir vornehme mal hinzufahren.

Geschichte: Der deutsche König, Graf Adolf von Nassau erwirbt 1294 zur Sicherung und Ausbau seines Territoriums allen Weilburger Besitz vom Wormser Bischof. Vermutlich wird die Burg Freienfels von den Grafen von Diez-Weilnau kurz darauf erbaut, um ihre an der Lahn liegenden Besitzungen gegen die Nassauer Grafen zu schützen. Urkundlich erwähnt wird Burg Freienfels erstmals 1327 im justifyfiller







Testament des Siegfried von Runkel. Als Probst zu Gemünden war Freienfels an ihn verpfändet.
Schon 1331 verkaufen seine Erben an Graf Gerlach von Nassau, dem sie als Stützpunkt im Streit mit den Herren von Elkerhausen willkommen ist. Dadurch verliert Burg Freienfels ihre Veerteidigungsbedeutung und verfällt teilweise. justifyfiller
In den Besitz des Ritters Johann von Schönborn kommt sie 1466 als nassauisches Lehen mit der Verpflichtung, die Burg instand zu halten.
Im seiner Familie bleibt sie 220 Jahre. 1687 erwirbt sie der dänische Obrist Johann Ernst Freiherr von Friesensee, nach seinem Tod verkauft dessen Witwe sie 1724 wieder an die Grafen von Nassau - da ist die Burg noch in guten Zustand.
Obwohl die Burg nie durch Kriege zerstört wird, verfällt sie Ende des 18. Jahrhunderts. Bereits 1747 ist sie Ruine - die Dorfbewohner nutzen sie als Stein- bruch für den Hausbau. Ab 1945 ist Burg Freienfels Eigentum des Landes Hessen, 1996 kauft sie der Förderverein zur Erhaltung der Burgruine Freienfels e.V.

Link: http://www.ritterspiele-freienfels.de/

Ausflüge in die Nähe: Kristallhöhle Kubach (2km), Terracotta-Armee (2km), Schloss Weilburg (6km), Schloss Braunfels (11km), Burg Merenberg (12km), Marmorsteinbruch Unika (15km), St Johannes Lahr (18km), Berger Kirche (19km), Burg Runkel (19km), Eichelbacher Hof (21km), St. Lubentius (22km), Dom zu Wetzlar (23km), Burg Kalsmunt (23km), Schloss Dehrn (25km), Dom zu Limburg (26km), Burg Limburg (26km), Burg Altweilnau (26km), Kirchenruine Landstein (28km), Schloss Neuweilnau (28km), Grafenschloss Diez (29km), Burg Greifenstein (29km), St Severus (32km), Schloss Westerburg (33km), Burg Ardeck (34km), Burgschwalbach (34km), Burg Hohlenfels (34km), Adventshöhle (35km), Kirche Panrod (35km), Kapelle Reinborn (35km), Schaumburg (35km), Burg Katzenelnbogen (37km), Burg Balduinstein (38km), Feldkirche Habenscheid (38km), Burg Reifenberg (38km), Burg Gleiberg (39km), Totenkapelle (39km), Burg Idstein (41km), Stöffelpark (41km), Sprudelhof (43km), Kloster Arnsburg (44km), Burg Münzenberg (44km), Burg Eppstein (45km), Saalburg (45km), Laurenburg (45km), Festung Königstein (46km), Burg Falkenstein/Hessen (47km), Jagdschloss Platte (47km), Kloster Schiffenberg (47km), Burg Hohenstein (48km), Burg Vetzberg (49km), Burg Kronberg (50km), Johanniskirche Kronberg (50km)
AusflugEntf.
Kristallhöhle Kubach (35781 Weilburg - Kubach)2 km
Terracotta-Armee (35781 Weilburg)2 km
Schloss Weilburg (35781 Weilburg)6 km
Schloss Braunfels (35619 Braunfels)11 km
Burg Merenberg (35799 Merenberg)12 km
Marmorsteinbruch Unika (65606 Villmar)15 km
St. Johannes (65620 Lahr)18 km
Berger Kirche (65611 Brechen/Niederbrechen)19 km
Burg Runkel (65594 Runkel)19 km
Eichelbacher Hof (61276 Rod an der Weil)21 km
St. Lubentius (65553 Dietkirchen)22 km
Dom zu Wetzlar (35578 Wetzlar)23 km
Burg Kalsmunt (35578 Wetzlar)23 km
Schloss Dehrn (65594 Dehrn)25 km
Dom zu Limburg (65549 Limburg/Lahn)26 km
Burg Limburg (65549 Limburg/Lahn)26 km
Burg Altweilnau (61276 Altweilnau)26 km
Kirchenruine Landstein (61276 Altweilnau)28 km
Schloss Neuweilnau (61276 Neuweilnau)28 km
Grafenschloss Diez (65582 Diez)29 km
Burg Greifenstein (35753 Greifenstein)29 km
St. Severus (56459 Gemünden)32 km
Schloss Westerburg (56457 Westerburg)33 km
Burg Ardeck (65558 Holzheim)34 km
Burg Burgschwalbach (65558 Burgschwalbach)34 km
Burg Hohlenfels (65623 Mudershausen)34 km
Adventshöhle (35767 Breitscheid)35 km
Kirche Panrod (65326 Panrod)35 km
Kapelle Reinborn (65529 Reinborn)35 km
Schaumburg (65558 Schaumburg)35 km
Burg Katzenelnbogen (56368 Katzenelnbogen)37 km
Burg Balduinstein (65558 Balduinstein)38 km
Feldkirche Habenscheid (56370 Hof Habenscheid)38 km
Burg Reifenberg (61389 Oberreifenberg)38 km
Burg Gleiberg (35435 Krofdorf-Gleiberg)39 km
Totenkapelle (65326 Michelbach-Aarbergen)39 km
Burg Idstein (65510 Idstein)41 km
Stöffelpark (57647 Enspel)41 km
Sprudelhof (61231 Bad Nauheim)43 km
Kloster Arnsburg (35423 Lich)44 km
Burg Münzenberg (35516 Münzenberg)44 km
Burg Eppstein (65817 Eppstein)45 km
Saalburg (61350 Bad Homburg)45 km
Laurenburg (56379 Laurenburg)45 km
Festung Königstein/Taunus (61462 Königstein)46 km
Burg Falkenstein/Hessen (61462 Falkenstein)47 km
Jagdschloss Platte (65195 Wiesbaden)47 km
Kloster Schiffenberg (35394 Giessen)47 km
Burg Hohenstein (65329 Hohenstein)48 km
Burg Vetzberg (35444 Vetzberg)49 km
Burg Kronberg (61474 Kronberg)50 km
Johanniskirche (61474 Kronberg)50 km