Eintritt: keiner
Führung: keine
Hotel: keines
Café/Restaurant: im Ort
Info: keine
Souvenirs: keine
Lage: Burg Handschuhsheim liegt in Handschuhsheim, einem Stadtteil von Heidelberg
Anfahrt: : Parkplatz in der Stadt unmittelbar vor der Burg

Burg Handschuhsheim liegt mitten im Ort, von Parkplätzen, Strassen und mo- dernen Häusern umgeben. Das nimmt ihr leider etwas von ihrem schönem Anblick. Wenn man aussen einmal um die Burg herumgeht, sieht sie toll aus.
Der Burggraben geht um die ganze Burg. Leider war das Burginnere wegen einer privaten Veranstaltung nicht zu besichtigen. Schade, ich wäre gerne in den Keller gegangen, wo in einer Mauernische 1770 ein eingemauertes, gefesseltes Skelett in seiner Rüstung gefunden wurde. Kurze Zeit später wurde auf Burg Hirschhorn ein eingemauertes weibliches Skelett entdeckt. Die Sage erzählt, die beiden waren ein heimliches Liebespaar; mit anderen verheiratet. Zur Strafe für ihren Ehebruch wurden sie eingemauert.
Ich hab mich dann doch mal kurz wenigstens in den Burghof geschlichen, die Burg wirkt von innen kleiner als von draussen, aber der Hof ist romantisch.

Fazit: Auf dem Weg zum Heiligenberg oder wenn man den Neckar rauf und runter justifyfiller







fährt, ruhig mal nach Handschuhsheim rein, und sich die Beine vertreten. Die kleine Burgruine ist nämlich wirklich sehr malerisch, auch wenn man nicht viel Zeit dort verbringen kann.

Geschichte: Der Ort Handschuhsheim ist bereits 765 im Lorscher Codex verzeichnet, zu Beginn des 12. Jhrd. wird justifyfiller
auch das Rittergeschlecht gleichen Namens erwähnt, ihr Wohnsitz ist zu dieser Zeit jedoch unbekannt, da die ältesten Teile der Burg erst in das 13. Jhrd. datieren. Die Ritter von Handschuhsheim haben am Hof von Heidelberg grossen Einfluss. Sie lassen die Burg im 15. und 16. Jhrd. umfassend aus- und umbauen. Der letzte männliche Nachkomme stirbt 1600 mit 15 Jahren im Zweikampf mit dem Ritter von Hirschhorn. ( Seine Mutter verflucht nun das Geschlecht derer von Hirschhorn, dass auch sie aussterben mögen. Dies geschieht 1632).
Nach dem Tod der Mutter im 30 Jährigen Krieg geht Burg Handschuhsheim an die Familie von Helmstadt. Im Pfälzischen Erbfolgekrieg wird die Burg 1689 von den Franzosen zerstört. Graf Raban von Helmstadt lässt die Ruine zu Beginn des 20. Jhrd. restaurieren und gibt ihr dabei die Form des 14. Jhrd. 1950 erwirbt die Stadt Heidelberg die Burg und übergibt sie dem Stadtteilverein Handschuhsheim, der die Burg weiter restauriert.

Link: www.tiefburg.de

Ausflüge in die Nähe: Michaelskloster (3km), Stephanskloster (3km), Schloss Heidelberg (4km), Strahlenburg (6km), Burg Windeck (9km), Festung Dilsberg (14km), Hinterburg (16km), Neckarsteinach Mittelburg (16km), Burg Schadeck (16km), Wachenburg (18km), Burg Hirschhorn (24km), Starkenburg (26km), Staatliches Fürstenlager (31km), Kloster Lorsch (31km), Auerbacher Schloss (33km), Burg Freienstein (37km), Burg Bickenbach (37km), Kapellenruine Hammelbach (39km), Burg Lindenfels (39km), Andreasstift Worms (40km), Dom zu Worms (40km), Heiliger Sand (40km), Synagoge & Mikwe Worms (40km), Schloss Zwingenberg (40km), Klosterruine Heiligenberg/Hessen (41km), Wasserschloss Menzingen (41km), Felsenmeer (42km), Schloss Reichenberg (42km), Bergkirche Hochheim (44km), Dom zu Speyer (44km), Burg Hornberg (44km), Kloster Limburg (44km), Judenhof Speyer (44km), Burg Rodenstein (45km), Klosterkirche Seebach (45km), Hardenburg (47km), Burg Nonnenfels (47km), Ravensburg (47km), Wachtenburg (47km), Burg Guttenberg (48km), Bergkirche Osthofen (50km), KZ Osthofen (50km)
AusflugEntf.
Michaelskloster (69121 Handschuhsheim)3 km
Stephanskloster (69121 Handschuhsheim)3 km
Schloss Heidelberg (69117 Heidelberg)4 km
Strahlenburg (69198 Schriesheim)6 km
Burg Windeck (69469 Weinheim)9 km
Festung Dilsberg (69151 Neckargemünd Dilsberg)14 km
Hinterburg Neckarsteinach (69239 Neckarsteinach)16 km
Mittelburg Neckarsteinach (69239 Neckarsteinach)16 km
Burg Schadeck (69239 Neckarsteinach)16 km
Wachenburg (69469 Weinheim)18 km
Burg Hirschhorn (69434 Hirschhorn)24 km
Starkenburg (64646 Heppenheim)26 km
Staatspark Fürstenlager (64625 Bensheim)31 km
Kloster Lorsch (64653 Lorsch)31 km
Schloss Auerbach (64625 Bensheim-Auerbach)33 km
Burg Freienstein (64743 Gammelsbach)37 km
Burg Bickenbach (64665 Alsbach-Hähnlein)37 km
Kapellenruine Hammelbach (64689 Hammelbach)39 km
Burg Lindenfels (64678 Lindenfels)39 km
Andreasstift Worms (67547 Worms)40 km
Dom zu Worms (67547 Worms)40 km
Heiliger Sand (67547 Worms)40 km
Synagoge & Mikwe Worms (67547 Worms)40 km
Schloss Zwingenberg (69439 Zwingenberg)40 km
Kloster Heiligenberg (64342 Seeheim-Jugenheim)41 km
Wasserschloss Menzingen (76703 Menzingen)41 km
Felsenmeer (64686 Lautertal)42 km
Schloss Reichenberg (64385 Reichelsheim)42 km
Bergkirche Hochheim (67549 Worms-Hochheim)44 km
Dom zu Speyer (67346 Speyer)44 km
Burg Hornberg (74865 Neckarzimmern)44 km
Kloster Limburg (67098 Bad Dürkheim)44 km
Judenhof Speyer (67346 Speyer)44 km
Burg Rodenstein (64407 Fränkisch-Crumbach)45 km
Klosterkirche Seebach (67098 Bad Dürkheim)45 km
Hardenburg (67098 Bad Dürkheim)47 km
Burg Nonnenfels (67098 Bad Dürkheim)47 km
Ravensburg (75056 Sulzfeld)47 km
Wachtenburg (67157 Wachenheim)47 km
Burg Guttenberg (74855 Haßmersheim)48 km
Bergkirche Osthofen (67574 Osthofen)50 km
KZ Osthofen (67574 Osthofen)50 km