Eintritt: keiner
Führung: keine
Hotel: keines
Café/Restaurant: keine
Info: keine
Souvenirs: keine
Lage: Der Katzenberg liegt bei Mayen in der Osteifel, ca. 31 km von Koblenz entfernt
Anfahrt: Parken vor dem Gelände, 460 m / 4.53 min. Fussweg

Vom Parkplatz aus führt der Weg durch Sonnenblumenfelder um den Katzenberg herum; von oben sieht man nach einer Biegung auf den rekonstruierten Mauerabschnitt. Beeindruckend, wenn man sich vorstellt, dass er früher mal um den ganzen Berg ging.
Die Wachtürme sind begehbar, und auch über den Wehrgang kann man laufen. Die Natur hier ist toll, die Schnellstrasse rechterhand weniger. Aber nach links sieht man auf den modernen Schieferbruch, der Stein schim- mert tiefblau, der Staub ist es auch (blauer Staub bedeutet beste Qualität), Schiefersteine perlen dort den Hang hinab, Bäume werden überflutet, der justifyfiller





Fluss im Tal rauscht lauter als die Autos auf der Strasse; immerhin.
Beim Weg um das Gelände des modernen Schieferab- baus trifft man einzelne Wachtürme, der Blick von unten hoch zur Befestigung ist echt gut; schöne Sache, die Römermauer. justifyfiller
Oben auf dem Berg sind die archäologischen Ausgrabungen, überdacht die Stellen, an denen die Römerhäuser standen. Hier - wie auch auf dem ge- samten Gelände - sind schöne, ausführliche Informationstafeln angebracht.

Fazit: Bergbau ist toll, und die Römer auch. Der Blick entlang der Mauer ist überzeugend; hier hätte ich mich auch hergeflüchtet!

Geschichte: Im Kreuzungsbereich mehrerer römischer Fernstrassen ent- steht auf Mayener Gebiet um 100 v. Chr. ein Vicus, dessen Name jedoch nicht überliefert ist.
"Mayen" stammt vermutlich von dem keltischen Wort "magos" (Feld) ab. Auch der schon in vorrömischer Zeit nachgewiesene Basaltabbau der Gegend trägt wohl zur Entstehung der Siedlung bei. Ab dem 1. Jhrd. sorgt justifyfiller





der zunehmende Wohlstand für einen verstärkten Sied- lungsausbau in der Region, der bis zum Fall des Limes 260 n. Chr. andauert. In den folgenden Jahrzehnten wird die Rheingrenze militärisch ausgebaut und verstärkt, um sich vor Germaneneinfällen zu schützen.
Zu dieser Zeit entstehen im Hinterland auf Bergkuppen justifyfiller
starke Befestigungen, die mit Soldaten besetzt sind, die Handelsstrassen schützen und im Falle eines germanischen Angriffes der Zivilbevölkerung als Zufluchtstort dienen. So wird auf dem Katzenberg die grösste spätrö- mische Befestigung von Hunsrück und Eifel errichtet.
Zum Ende des 4. Jhrds. wird die Festung aufgegeben. Zwischen 1919 und 1932 werden die Überreste vom Rheinischen Landesmuseum Bonn ausgegraben, ab 1997 wird vom Römisch-Germanischen Zentralmuseum Mainz und der Stadt Mayen die Anlage weiter erforscht, konserviert und teilweise rekonstruiert.

Link: http://vulkanpark.com/vulkanpark-stationen/katzenberg

Ausflüge in die Nähe: Genovevaburg (2km), Grubenfeld Zwei (2km), Ettringer Lay (4km), Schloss Bürresheim (6km), Burgen Monreal (6km), St. Gangolf (10km), Kloster Maria Laach (13km), Burg Wernerseck (13km), Burg Pyrmont (14km), Burg Eltz (16km), Stiftskirche Münstermaifeld (16km), Virneburg (16km), Römerbergwerk Meurin (17km), Probstei Buchholz (20km), Marienkapelle Karmelenberg (20km), Niederburg Kobern-Gondorf (22km), Oberburg Kobern-Gondorf (22km), Matthiaskapelle (22km), Stift St Kastor Treis-Karden (23km), Goloring (24km), St Stephanus (25km), Stadtburg Andernach (26km), Geysir Andernach (26km), Mariendom (26km), Nürburg (26km), Ehrenburg (27km), Burg Olbrück (28km), Reichsburg Cochem (30km), Burg Thurant (32km), Abtei Rommersdorf (32km), St. Michael (32km), Burg Metternich (35km), Burg Altwied (37km), Johanniskirche (37km), Abtei Sayn (39km), Burg Sayn (39km), BUGA Koblenz (41km), Festung Ehrenbreitstein (41km), St. Kastor Koblenz (41km), Burg Grenzau (42km), Schloss Stolzenfels (42km), Pfarrer-Kraus-Anlagen (43km), Dauner Maare (45km), Burg Kastellaun (45km), Kyrillpfad Kastellaun (45km), St. Severus (46km), Burg Lahneck (47km), Marksburg (49km), Alte Kirche (49km), Probstei Hirzenach (50km)
AusflugEntf.
Genovevaburg (56727 Mayen)2 km
Grubenfeld Zwei (56727 Mayen)2 km
Ettringer Lay (56729 Ettringen)4 km
Schloss Bürresheim (56727 Mayen)6 km
Burgen Monreal (56729 Monreal)6 km
St. Gangolf (56753 Mertloch)10 km
Kloster Maria Laach (56653 Maria Laach)13 km
Burg Wernerseck (56299 Ochtendung)13 km
Burg Pyrmont (56754 Roes)14 km
Burg Eltz (56294 Münstermaifeld)16 km
Stiftskirche Münstermaifeld (56294 Münstermaifeld)16 km
Virneburg (56729 Virneburg)16 km
Römerbergwerk Meurin (56630 Kretz)17 km
Probstei Buchholz (56659 Burgbrohl-Buchholz)20 km
Marienkapelle Karmelenberg (56220 Bassenheim)20 km
Niederburg Kobern (56330 Kobern-Gondorf)22 km
Oberburg Kobern (56330 Kobern-Gondorf)22 km
Matthiaskapelle (56330 Kobern-Gondorf)22 km
Stift St. Kastor Treis-Karden (56253 Treis-Karden)23 km
Goloring (56332 Wolken)24 km
St. Stephanus (56264 Müden)25 km
Stadtburg Andernach (56626 Andernach)26 km
Geysir Andernach (56626 Andernach)26 km
Mariendom (56626 Andernach)26 km
Nürburg (53520 Nürburg)26 km
Ehrenburg (56332 Brodenbach)27 km
Burg Olbrück (56651 Niederdürenbach)28 km
Reichsburg Cochem (56812 Cochem)30 km
Burg Thurant (56332 Alken/Mosel)32 km
Abtei Rommersdorf (56566 Heimbach-Weis)32 km
St. Michael (56332 Alken)32 km
Burg Metternich (56814 Beilstein)35 km
Burg Altwied (56567 Altwied)37 km
Johanniskirche (56112 Niederlahnstein)37 km
Abtei Sayn (56170 Bendorf-Sayn)39 km
Burg Sayn (56170 Bendorf-Sayn)39 km
BUGA Koblenz (56077 Koblenz)41 km
Festung Ehrenbreitstein (56077 Koblenz-Ehrenbreitstein)41 km
St. Kastor (56068 Koblenz)41 km
Burg Grenzau (56203 Höhr-Grenzhausen)42 km
Schloss Stolzenfels (56075 Koblenz)42 km
Pfarrer-Kraus-Anlagen (56077 Arenberg)43 km
Dauner Maare (54550 Daun)45 km
Burg Kastellaun (56288 Kastellaun)45 km
Kyrillpfad Kastellaun (56288 Kastellaun)45 km
St. Severus (56154 Boppard)46 km
Burg Lahneck (56112 Lahnstein)47 km
Marksburg (56338 Braubach)49 km
Alte Kirche (56858 St. Aldegund)49 km
Probstei Hirzenach (56154 Hirzenach)50 km