Eintritt: keiner, Burg ist Privatbesitz und nicht zu besichtigen
Führung: keine
Hotel: keine
Café/Restaurant: keines
Info: keine
Souvenirs: keine
Lage: Die Mittelburg liegt bei Neckarsteinach am Neckar, ca. 15 km von Heidelberg entfernt
Anfahrt: Parkplatz unten am Fluss, 5 Minuten zur Hinterburg, von dort ca. 5 Minuten zur Mittelburg

Wie erwähnt, befindet sich die Mittelburg in Privatbesitz und kann nicht besichtigt werden. Von der Hinterburg geht es an alter Mauer zur Burg, die durch den neugotischen Umbau so gar nichts wehrhaftes mehr hat. Gut aussehen tut das natürlich trotzdem, besonders die weinumrankten Türme sind ein malerischer Anblick, den man allerdings vom Turm der Schadeck aus besser sieht. Von der Mittelburg geht es auch zur Vorderburg im Ort, die ich allerdings nicht entdecken konnte. Vielleicht hatte mir da die Hitze schon etwas zugesetzt.

Fazit: Nun ja, man fährt natürlich nicht wegen der Mittelburg nach Neckarstei- nach, doch als Ergänzung des lohnenswerten Burgenensembles ist sie schon sehr schön; wo gibt´s schon 4 Burgen in einer Stadt!

Geschichte: Die Mittelburg wird kurz nach der Hinterburg erbaut, Bauherr ist justifyfiller







der jüngere Bruder des berühmten Minnesängers Bligger II. von Steinach, Conrad I. Nach dem Aussterben der von ihm gegründeten Linie in der Mitte des 14. Jahrhunderts gelangt die Burg je zur Hälfte an das Bistum Worms und das Bistum Mainz, kurz darauf befinden sich beide Teile der Burg als Lehen im Besitz der Herren von Helmstatt, zeitweise besassen auch justifyfiller
die Herren von Hirschhorn und die Herren von Handschuhsheim Anteile an der Burg. 1550 gelangt sie an die Landschaden von Steinach, die die teilweise verfallene Mittelburg in einen Renaissance Bau nach Vorbild des Heidelberger Schloss umbauen. Nach dem Aussterben der Landschaden wird die Burg zunächst als Lehen wieder eingezogen, gelangt 1657, wie die 3 anderen Neckarsteinacher Burgen, an die Freiherren von Metternich; 1803 an Hessen, das Mittel-/ und Vorderburg an die Erben der Metternichs, die Freiherren von Dorth abtritt, die die Mittelburg 1820 neugotisch umbauen. Ihre Nacherben besitzen die Burgen bis heute, leben in der Mittelburg. Die Vorderburg ist vermietet.
(In der neueren Burgenforschung wird die frühe Datierung der vier Neckar- steinacher Burgen sowie ihre genaue Zuordnung zu einzelnen Familienmitgliedern der Familie von Steinach verworfen. Die Entstehung der Burgen wird ca. 100 Jahre später angenommen, vielleicht gibt es gar Hinweise auf eine fünfte Burg. Mehr Informationen dazu wären interessant.)

Link: http://www.neckarsteinach.com/[...]/frames_touristik_gastro.html

Ausflüge in die Nähe: Hinterburg (1km), Burg Schadeck (1km), Festung Dilsberg (5km), Burg Hirschhorn (9km), Burg Handschuhsheim (16km), Schloss Heidelberg (16km), Michaelskloster (17km), Stephanskloster (17km), Burg Freienstein (21km), Strahlenburg (21km), Burg Windeck (24km), Schloss Zwingenberg (24km), Kapellenruine Hammelbach (33km), Burg Hornberg (33km), Burg Guttenberg (36km), Wachenburg (36km), Starkenburg (39km), Dom zu Speyer (40km), Judenhof Speyer (40km), Stauferpfalz Bad Wimpfen (41km), Einhardsbasilika (42km), Schloss Fürstenau (42km), Burg Lindenfels (42km), Wasserschloss Menzingen (44km), Schloss Reichenberg (44km), Wildenburg (44km), Staatliches Fürstenlager (45km), Bergkirche Heinsheim (45km), Kloster Lorsch (45km), Ravensburg (45km), Eulbacher Park (47km), Schloss Horneck (47km), Auerbacher Schloss (47km), Burg Rodenstein (47km), Felsenmeer (48km), Kapelle Amorsbrunn (49km), Gotthardruine (49km), Ritterstift Bad Wimpfen (49km)
AusflugEntf.
Hinterburg Neckarsteinach (69239 Neckarsteinach)1 km
Burg Schadeck (69239 Neckarsteinach)1 km
Festung Dilsberg (69151 Neckargemünd Dilsberg)5 km
Burg Hirschhorn (69434 Hirschhorn)9 km
Burg Handschuhsheim (69121 Handschuhsheim)16 km
Schloss Heidelberg (69117 Heidelberg)16 km
Michaelskloster (69121 Handschuhsheim)17 km
Stephanskloster (69121 Handschuhsheim)17 km
Burg Freienstein (64743 Gammelsbach)21 km
Strahlenburg (69198 Schriesheim)21 km
Burg Windeck (69469 Weinheim)24 km
Schloss Zwingenberg (69439 Zwingenberg)24 km
Kapellenruine Hammelbach (64689 Hammelbach)33 km
Burg Hornberg (74865 Neckarzimmern)33 km
Burg Guttenberg (74855 Haßmersheim)36 km
Wachenburg (69469 Weinheim)36 km
Starkenburg (64646 Heppenheim)39 km
Dom zu Speyer (67346 Speyer)40 km
Judenhof Speyer (67346 Speyer)40 km
Stauferpfalz Bad Wimpfen (74206 Bad Wimpfen)41 km
Einhardsbasilika (64720 Michelstadt-Steinbach)42 km
Schloss Fürstenau (64720 Michelstadt-Steinbach)42 km
Burg Lindenfels (64678 Lindenfels)42 km
Wasserschloss Menzingen (76703 Menzingen)44 km
Schloss Reichenberg (64385 Reichelsheim)44 km
Wildenburg (63931 Kirchzell)44 km
Staatspark Fürstenlager (64625 Bensheim)45 km
Bergkirche Heinsheim (74906 Heinsheim)45 km
Kloster Lorsch (64653 Lorsch)45 km
Ravensburg (75056 Sulzfeld)45 km
Eulbacher Park (64720 Michelstadt)47 km
Schloss Horneck (74831 Gundelsheim)47 km
Schloss Auerbach (64625 Bensheim-Auerbach)47 km
Burg Rodenstein (64407 Fränkisch-Crumbach)47 km
Felsenmeer (64686 Lautertal)48 km
Kapelle Amorsbrunn (63916 Amorbach)49 km
Gotthardruine (63916 Amorbach)49 km
Ritterstift Bad Wimpfen (74206 Bad Wimpfen im Tal)49 km