Eintritt: keiner für die Veste, 2,50 € für das Museum
Führung: keine
Hotel: Keines
Café/Restaurant: Restaurant mit Terrasse
Info: kleines Buch 5 €
Souvenirs: keine
Lage: Veste Otzberg liegt bei Otzberg/Hering im Odenwald, ca. 30 km von Darmstadt entfernt
Anfahrt: Parkplatz im Ort, von da 5 Minuten Fussweg zur Veste hoch

Die Veste sieht man schon von weitem, der imposante Bergfried wird in der Gegend auch „weisse Rübe“ genannt...
Bevor man die Burg betritt, sollte man einmal rund um die Anlage gehen. Die mächtigen Mauern sind beeindruckend, besonders im Frühling ohne Blätter an den Bäumen, und man kann verstehen, warum die Burg nie erobert wurde. Vom Bergfried aus ist der Blick natürlich sensationell, auch auf die Mauer der einstigen Kaserne. Im ehemaligen Palas ist das Heimat- kundemuseum untergebracht. Liebevoll eingerichtet, und die umfangreiche Sammlung historischer Trachten ist sehenswert. Man sitzt im Burghof sehr justifyfiller





schön vor dem Restaurant. Ein echter Bonus ist die Inneneinrichtung der Burgschänke (kann ja nicht immer Sommer sein).
Im Gegensatz zu vielen tristen pseudorustikal einheitlich eingerichteten Ausflugslokalen ist der Innenraum hier toll. Richtige Fensterbänke in der zwei Meter dicken Mauer mit justifyfiller
kleinen Tischen davor, alte, bemalte Holzdecke, wirklich alles sehr nett hier.

Fazit: Auch wenn man nicht wirklich Stunden damit zubringen kann, sich auf Veste Otzberg aufzuhalten, ist die Burg ganz sicher einen Besuch wert.
Empfehlenswert. (Ich weiss, ich habe eine Schwäche für den Odenwald).

Geschichte: Die Veste Otzberg wird Ende des 12. Jahrhunderts als Teil des Klosterbesitzes des Klosters Fulda erbaut. Der Abt Marquard I. von Fulda übergibt sie an Konrad den Staufer, einen Bruder des Kaiser Friedrich Bar- barossa als deren Vogt.
Konrad der Staufer war Pfalzgraf bei Rhein; die Burg ist seither immer in pfalzgräflichen Einfluss geblieben. Im 14. Jahrhundert wird dem Kloster Fulda die Mittel knapp, die Burg wird an die Herren von Falkenstein und justifyfiller





kurze Zeit darauf an die Grafen von Hanau verpfändet. 1390 erwirbt der Pfalzgraf Ruprecht II. die Burg vom Kloster Fulda. Zu Beginn des 16. Jahrhunderts wird die Burg immer mehr zur Festung ausgebaut. Während des 30 jährigen Krieges wird die Veste von den Franzosen besetzt, das Amt Otzberg bleibt jedoch kurpfälzisch.
justifyfiller
Doch in der Folge hat die Veste ihre strategische Bedeutung verloren, sie wird mit einer Invalidengarnison belegt, und als Staatsgefänginis genutzt. Erst 1826 fängt die Anlage an, zu verfallen. Heute gehört sie dem Land Hessen.

Link: http://www.museum-otzberg.de/

Ausflüge in die Nähe: Burg Breuberg (15km), Schloss Lichtenberg (16km), Burg Rodenstein (16km), Magnetsteine (19km), Schloss Reichenberg (19km), Burg Frankenstein/Hessen (20km), Einhardsbasilika (24km), Schloss Fürstenau (24km), Mathildenhöhe & Rosenhöhe (24km), Grube Messel (24km), St. Nikolaus Babenhausen (24km), Burg Lindenfels (25km), Felsenmeer (28km), Kapellenruine Hammelbach (28km), Klosterruine Heiligenberg/Hessen (28km), Burg Hayn (31km), Eulbacher Park (32km), Jagdschloss Kranichstein (32km), Burg Bickenbach (33km), Kloster Engelberg (34km), Kapelle Amorsbrunn (36km), Gotthardruine (36km), Staatliches Fürstenlager (37km), Pompejanum (37km), Stifbasilika Aschaffenburg (37km), Burg Wildenstein (37km), Mildenburg (38km), Kloster Seligenstadt (38km), Starkenburg (40km), Kloster Lorsch (41km), Burg Steinheim (41km), Wildenburg (41km), Auerbacher Schloss (43km), Burg Freienstein (44km), Burg Freudenberg (45km), Bergkirche Osthofen (46km), KZ Osthofen (46km), Schloss Mespelbrunn (46km), Collenburg (47km), Jüdischer Friedhof Rat-Beil-Strasse (47km), Festung Rüsselsheim (47km), Steinbrüche Mühlheim (47km), Verna Park (47km), Henneburg (48km), EZB Baustelle Frankfurt (50km)
AusflugEntf.
Burg Breuberg (64747 Breuberg)15 km
Schloss Lichtenberg (64405 Lichtenberg)16 km
Burg Rodenstein (64407 Fränkisch-Crumbach)16 km
Magnetsteine (64367 Mühltal)19 km
Schloss Reichenberg (64385 Reichelsheim)19 km
Burg Frankenstein/Hessen (64367 Mühltal)20 km
Einhardsbasilika (64720 Michelstadt-Steinbach)24 km
Schloss Fürstenau (64720 Michelstadt-Steinbach)24 km
Mathildenhöhe & Rosenhöhe (64287 Darmstadt)24 km
Grube Messel (64409 Messel)24 km
St. Nikolaus (64832 Babenhausen)24 km
Burg Lindenfels (64678 Lindenfels)25 km
Felsenmeer (64686 Lautertal)28 km
Kapellenruine Hammelbach (64689 Hammelbach)28 km
Kloster Heiligenberg (64342 Seeheim-Jugenheim)28 km
Burg Hayn (63303 Dreieichenhain)31 km
Eulbacher Park (64720 Michelstadt)32 km
Jagdschloss Kranichstein (64289 Darmstadt)32 km
Burg Bickenbach (64665 Alsbach-Hähnlein)33 km
Kloster Engelberg (63920 Grossheubach)34 km
Kapelle Amorsbrunn (63916 Amorbach)36 km
Gotthardruine (63916 Amorbach)36 km
Staatspark Fürstenlager (64625 Bensheim)37 km
Pompejanum (63739 Aschaffenburg)37 km
Stifbasilika Aschaffenburg (63739 Aschaffenburg)37 km
Burg Wildenstein (63863 Wildenstein)37 km
Mildenburg (63897 Miltenberg)38 km
Kloster Seligenstadt (63500 Seligenstadt)38 km
Starkenburg (64646 Heppenheim)40 km
Kloster Lorsch (64653 Lorsch)41 km
Burg Steinheim (63456 Steinheim)41 km
Wildenburg (63931 Kirchzell)41 km
Schloss Auerbach (64625 Bensheim-Auerbach)43 km
Burg Freienstein (64743 Gammelsbach)44 km
Burg Freudenberg (97896 Freudenberg)45 km
Bergkirche Osthofen (67574 Osthofen)46 km
KZ Osthofen (67574 Osthofen)46 km
Schloss Mespelbrunn (63875 Mespelbrunn)46 km
Collenburg (97903 Collenberg)47 km
Jüdischer Friedhof Rat-Beil-Strasse (60318 Frankfurt)47 km
Festung Rüsselsheim (65428 Rüsselsheim)47 km
Steinbrüche Mühlheim (63165 Mühlheim)47 km
Verna Park (65428 Rüsselsheim)47 km
Henneburg (97909 Stadtprozelten)48 km
EZB Baustelle Frankfurt (60314 Frankfurt)50 km