Eintritt: keiner
Führung: wochentags im Sommer Besucherbetreuung
Hotel: in der Stadt
Café/Restaurant: in der Stadt
Info: Broschüre 3,50 €
Souvenirs: Postkarten
Lage: Die Kirche liegt am Rande der Altstadt von Mainz
Anfahrt: Parken in der Umgebung, 5-7 Minuten Fussweg

Abgesehen vom Dom war die St Christophs Ruine schon immer meine heimliche Mainzer Lieblingskirche, nicht nur wegen des wunderschönen romanischen Turms, sondern auch weil ich ein Herz für die teilweise absurden Mainzer Schäbigkeiten habe. Und all die Jahre war St Christoph auch wirklich ein erbärmlicher Anblick: leer und verdreckt stand die Ruine auf dem hässlichen Karmeliterplatz, der groteske Betonfries auf dem Seiten- schiffstützapparat nur die krönende Abscheulichkeit.
Nun ist seit drei Jahren die Kirche und der Platz aufwändig