Eintritt: keiner
Führung: keine
Hotel: im Ort
Café/Restaurant: im Ort
Info: keine
Souvenirs: keine
Lage: Die Steinbrüche liegen vor und über Kirn an der Nahe, ca 55 km von Kaiserslautern entfernt
Anfahrt: Parken davor

Jedes Mal wenn ich nach Idar-Oberstein fahre und an Kirn vorbeikomme, bin ich hingerissen von dem Anblick des Steinbruchs am Ortseingang und nehme mir vor, dort beim nächsten Mal anzuhalten; und dieses Jahr habe ich es gemacht.
An allen Zuwegen zum Steinbruch stehen Betreten-verboten-Schilder (wie ich beim Verlassen des Geländes gemerkt habe), außer wenn man direkt hinter der Lastenbrücke auf dem Schotterparkplatz parkt und von hier gleich rechts auf das Gelände geht.
Entlang der Wege sind Steinhaufen aufgetürmt, die in der Ostersonne justifyfiller





kalt bläulich schimmern. Ein kleiner See mit grünem Wasser liegt vor der monumentalen, von roten Eisen- spuren durchzogenen Felswand. Terrassenförmig steigt das Abbaugelände im Hintergrund empor; davor rostige Förderbänder und Reifenstapel.
Es ist still, zögernd gehe ich Richtung Abbaubruch zwi- justifyfiller
schen blaugrauen Hügeln hindurch. Ein starker Wind kommt auf, wirbelt den feinen Staub von den Haufen, wie lichte Rauchsäulen steigt er auf; kleine Lawinen setzen sich in Bewegung und reissen immer mehr Material mit. Auf einmal bekomme ich Angst, von den feinen Staublawinen überrollt zu werden, verschüttet und nie mehr gefunden. Ziemlich hastig verlasse ich das Gelände. Zum Glück steht mein Auto noch auf dem Parkplatz.
Bei der Geschichtsrecherche im Herbst sehe ich, dass es oberhalb Kirns noch einen alten Steinbruch gibt. Hier hat sich die Natur schon weites Ter- rain zurückgeholt, kleine Birken wachsen überall, die verbliebenen Gebäude- reste sind Ruinen; die Stadt scheint weit entfernt.

Fazit: Für Bergbaufetischisten eine grossartige Sache. Jeder Steinbruch ist auf seine Art faszinierend, aber eine etwas unheimliche Atmosphäre haben justifyfiller





beide. Den aufgelassenen Steinbruch will ich mir nochmal genauer ansehen.

Geschichte: Die Kirner Hartsteinwerke Pfeiffer haben bereits vor 1900 in Kirn hauptsächlich den basaltähnli- chen (vulkanischen) Andesit abgebaut, der vor allem im justifyfiller
Strassenbau Verwendung findet. Seit 2005 wird der Steinbruch von der Nahe-Hunsrück-Baustoffe GmbH der Basalt AG weiterbetrieben.
In einer mittlerweile vollständig abgebauten Zone sind Amethyste und an- dere Quarze gefunden worden. Der Steinbruch ist ein wichtiger Wirt- schaftsfaktor für Kirn, er bietet ca 120 Arbeitsplätze.
Bis Ende 2040 hat die NHB die Genehmigung, den Steinbruch zu nutzen; die Planung sieht vor, den Berg noch 40 Meter weiter abzutragen, danach geht es 100 Meter in die Tiefe. Weiterhin ist geplant, die alte Asphaltmisch- maschine und das Zubringerband über die Strasse abzureissen und neu zu bauen. Zweimal wöchentlich wird im Steinbruch gesprengt.

Link: http://www.basalt.de/

Ausflüge in die Nähe: Kyrburg (2km), Burg Steinkallenfels (2km), Schloss Dhaun (5km), Keltensiedlung Altburg (11km), Schmidtburg (11km), Idar-Oberstein (13km), Burg Bosselstein (13km), Felsenkirche (13km), Schloss Oberstein (13km), Grube Juchem (14km), Freilichtmuseum Bad Sobernheim (16km), Edelsteinmine Steinkaulenberg (18km), Kloster Disibodenberg (21km), Frauenburg (21km), Burg Schlossböckelheim (25km), Burg Sponheim (26km), Nunkirche (26km), Kloster Ravengiersburg (26km), Kloster Sponheim (26km), Burg Dalberg (29km), Burg Moschellandsburg (30km), Burg Baldenau (33km), Burg Montfort (33km), Burg Gutenberg (34km), Burg Rheingrafenstein (34km), Steinbruch Waldgrehweiler (35km), St. Valentin Oberndorf (36km), Altenbaumburg (37km), Eremitage (37km), Stromburg (37km), Victoriastift (37km), Wehrkirche Finkenbach (37km), Kyrillpfad Kastellaun (39km), Grevenburg (40km), Burg Kastellaun (41km), Burg Lichtenberg (41km), Kloster Pfaffen-Schwabenheim (42km), Ebernburg (44km), Klosterruine Wolf (44km), Templerkapelle Hof Iben (45km), Grube Amalienhöhe (46km), Festungsruine Mont-Royal (46km), St Martin Aspisheim (46km), Burg Klopp (47km), St. Martin Bingen (47km), Bellerkirche (49km), Burg Ehrenfels (49km), Brömserburg (50km), Brömserhof (50km), St Jakobus Rüdesheim (50km)
AusflugEntf.
Kyrburg (55606 Kirn)2 km
Burg Steinkallenfels (55606 Kirn-Kallenfels)2 km
Schloss Dhaun (55606 Hochstetten-Dhaun)5 km
Keltensiedlung Altburg (55626 Bundenbach)11 km
Schmidtburg (55608 Schneppenbach)11 km
Stadt & Umgebung (55743 Idar-Oberstein)13 km
Burg Bosselstein (55743 Idar-Oberstein)13 km
Felsenkirche (55743 Idar-Oberstein)13 km
Schloss Oberstein (55743 Idar-Oberstein)13 km
Grube Juchem (55743 Gerach)14 km
Freilichtmuseum (55560 Bad Sobernheim)16 km
Edelsteinmine Steinkaulenberg (55743 Idar-Oberstein)18 km
Kloster Disibodenberg (55571 Odernheim am Glan )21 km
Frauenburg (55776 Frauenberg)21 km
Burg Schlossböckelheim (55596 Schlossböckelheim)25 km
Burg Sponheim (55595 Burgsponheim)26 km
Nunkirche (55471 Sargenroth)26 km
Kloster Ravengiersburg (55471 Ravengiersburg)26 km
Kloster Sponheim (55595 Sponheim)26 km
Burg Dalberg (55595 Dalberg)29 km
Burg Moschellandsburg (67823 Obermoschel)30 km
Burg Baldenau (54497 Morbach-Hundheim)33 km
Burg Montfort (67826 Hallgarten)33 km
Burg Gutenberg (55595 Gutenberg)34 km
Burg Rheingrafenstein (55583 Bad Münster a.St.)34 km
Steinbruch Waldgrehweiler (67806 Waldgrehweiler)35 km
St. Valentin (67821 Oberndorf)36 km
Altenbaumburg (55585 Altenbamberg)37 km
Eremitage (55559 Bretzenheim)37 km
Stromburg (55442 Stromberg)37 km
Victoriastift (67822 Finkenbach Gersweiler)37 km
Wehrkirche Finkenbach (67822 Finkenbach Gersweiler)37 km
Kyrillpfad Kastellaun (56288 Kastellaun)39 km
Grevenburg (56841 Traben-Trarbach)40 km
Burg Kastellaun (56288 Kastellaun)41 km
Burg Lichtenberg (66871 Thallichtenberg)41 km
Kloster Pfaffen-Schwabenheim (55546 Pfaffen-Schwabenheim)42 km
Ebernburg (55583 Bad Münster am Stein)44 km
Klosterruine Wolf (56841 Wolf)44 km
Templerkapelle Hof Iben (55546 Fürfeld)45 km
Grube Amalienhöhe (55425 Waldalgesheim)46 km
Festungsruine Mont-Royal (65841 Mont Royal)46 km
St. Martin Aspisheim (55459 Aspisheim)46 km
Burg Klopp (55411 Bingen am Rhein)47 km
St. Martin (55411 Bingen am Rhein)47 km
Bellerkirche (55599 Eckelsheim)49 km
Burg Ehrenfels (65385 Rüdesheim)49 km
Brömserburg (65385 Rüdesheim a.R.)50 km
Brömserhof (65385 Rüdesheim a.R.)50 km
St. Jakobus (65385 Rüdesheim a.R.)50 km