Eintritt: keiner
Führung: keine
Hotel: keines
Café/Restaurant: keines
Info: keine
Souvenirs: keine
Lage: Burg Steinkallenfels liegt in Kallenfels bei Kirn im Nahetal, ca. 60 km von Kaiserslautern entfernt
Anfahrt: Parkplätze im Wohngebiet bei der Burg oder unten im Ort ca. 15 Minuten steil bergauf

Von weitem, aus dem Tal bietet die Ruine Steinkallenfels einen atembe- raubenden Anblick. Die steile Auffahrt zum Parkplatz bei der Burg ist etwas für starke Nerven, und wird nach dem Aussteigen nicht mit sensationellen Anblicken belohnt.
Von hier oben sieht man weniger als von unten. Ich schleiche einmal die Strasse rauf, einmal runter, will mich wieder zum Auto machen und frage dann den Anwohner mit Hund, ob man nirgends näher an die Burg heran- kommen kann.
justifyfiller





"Nee", sagt er und schüttelt den Kopf, "aber da hinter den Tannen ist ein Karnickelpfad." Also krieche ich hinter den Tannen durchs Unterholz, stehe tatsächlich vor Mauerresten und sehe kaum mehr als vorher.
Rechts neben mir ungesichert der steile Abhang und sehr solide sieht der Boden auch nicht aus.
justifyfiller
Und dann ist auch dieser Weg zu ende. Ich krieche wieder zurück. (Auf der anderen Seite der Burg ist wohl eine Felswand, über die man als geübter Kletterer an die Burg gelangt. Vielleicht lege ich mir mal ein neues Hobby zu...).

Fazit: Obwohl es selten weniger zu sehen gibt, als bei Steinkallenfels, ge- hört sie zu meinen Lieblingsburgen.
Zumindest von unten. Man muss nicht wirklich hoch fahren und ausstei- gen, aber man muss unten stehen und bewundern.

Geschichte: Burg Steinkallenfels setzt sich aus ursprünglich 3 Burgen zu- sammen, die älteste wird vermutlich um 1150 von den Herren von Stein (später: Freiherren von Steinkallenfels) erbaut.
Schon im Jahre 1211 teilen sich 2 Brüder die Burg, der Beginn von Stein- justifyfiller





kallenfels als Ganerbenburg. Um 1400 wird von 30 Fa- milien berichtet, die Anteile an der Burganlage besitzen.
Wirte in Kirn beklagen die schlechte Zahlungsmoral der Burgbewohner. Da ihr Territorium von dem weitläufigen Besitz der Wildgrafen umgeben ist, können sich die Her- ren von Steinkallenfels nicht durch Wegzölle finanzieren; justifyfiller
und so verlegen sie sich auf´s Raubrittertum.
Besonders lukrativ scheint das nicht zu sein, im 16. Jahrhundert wird der Zustand der Burg als desolat beschrieben. Als die Franzosen den Stein- kallenfels im pfälzischen Erbfolgekrieg 1689 erobern und sprengen haben sie damit nicht viel Mühe.
Die Reste dienen den Anwohnern als Steinbruch. Die Kallenfelser sterben 1779 aus, die Burg gehört heute zu Kirn.

Link: http://www.hunsrueck-naheland.de/[...]/kallenfels.htm

Ausflüge in die Nähe: Steinbrüche Kirn (2km), Kyrburg (2km), Schloss Dhaun (7km), Keltensiedlung Altburg (10km), Schmidtburg (10km), Burg Bosselstein (15km), Idar-Oberstein (15km), Felsenkirche (15km), Schloss Oberstein (15km), Grube Juchem (15km), Edelsteinmine Steinkaulenberg (16km), Freilichtmuseum Bad Sobernheim (18km), Frauenburg (21km), Kloster Disibodenberg (22km), Nunkirche (24km), Burg Sponheim (26km), Kloster Ravengiersburg (26km), Kloster Sponheim (26km), Burg Schlossböckelheim (27km), Burg Dalberg (29km), Burg Baldenau (31km), Burg Moschellandsburg (33km), Burg Montfort (34km), Burg Rheingrafenstein (34km), Burg Gutenberg (35km), Altenbaumburg (37km), Stromburg (37km), Victoriastift (37km), Steinbruch Waldgrehweiler (37km), Wehrkirche Finkenbach (37km), Eremitage (38km), St. Valentin Oberndorf (38km), Grevenburg (39km), Kyrillpfad Kastellaun (39km), Burg Kastellaun (40km), Klosterruine Wolf (42km), Burg Lichtenberg (44km), Festungsruine Mont-Royal (44km), Kloster Pfaffen-Schwabenheim (44km), Templerkapelle Hof Iben (45km), Ebernburg (45km), Grube Amalienhöhe (46km), St Martin Aspisheim (47km), Burg Klopp (48km), St. Martin Bingen (48km), Burg Ehrenfels (50km)
AusflugEntf.
Steinbrüche Kirn (55606 Kirn)2 km
Kyrburg (55606 Kirn)2 km
Schloss Dhaun (55606 Hochstetten-Dhaun)7 km
Keltensiedlung Altburg (55626 Bundenbach)10 km
Schmidtburg (55608 Schneppenbach)10 km
Burg Bosselstein (55743 Idar-Oberstein)15 km
Stadt & Umgebung (55743 Idar-Oberstein)15 km
Felsenkirche (55743 Idar-Oberstein)15 km
Schloss Oberstein (55743 Idar-Oberstein)15 km
Grube Juchem (55743 Gerach)15 km
Edelsteinmine Steinkaulenberg (55743 Idar-Oberstein)16 km
Freilichtmuseum (55560 Bad Sobernheim)18 km
Frauenburg (55776 Frauenberg)21 km
Kloster Disibodenberg (55571 Odernheim am Glan )22 km
Nunkirche (55471 Sargenroth)24 km
Burg Sponheim (55595 Burgsponheim)26 km
Kloster Ravengiersburg (55471 Ravengiersburg)26 km
Kloster Sponheim (55595 Sponheim)26 km
Burg Schlossböckelheim (55596 Schlossböckelheim)27 km
Burg Dalberg (55595 Dalberg)29 km
Burg Baldenau (54497 Morbach-Hundheim)31 km
Burg Moschellandsburg (67823 Obermoschel)33 km
Burg Montfort (67826 Hallgarten)34 km
Burg Rheingrafenstein (55583 Bad Münster a.St.)34 km
Burg Gutenberg (55595 Gutenberg)35 km
Altenbaumburg (55585 Altenbamberg)37 km
Stromburg (55442 Stromberg)37 km
Victoriastift (67822 Finkenbach Gersweiler)37 km
Steinbruch Waldgrehweiler (67806 Waldgrehweiler)37 km
Wehrkirche Finkenbach (67822 Finkenbach Gersweiler)37 km
Eremitage (55559 Bretzenheim)38 km
St. Valentin (67821 Oberndorf)38 km
Grevenburg (56841 Traben-Trarbach)39 km
Kyrillpfad Kastellaun (56288 Kastellaun)39 km
Burg Kastellaun (56288 Kastellaun)40 km
Klosterruine Wolf (56841 Wolf)42 km
Burg Lichtenberg (66871 Thallichtenberg)44 km
Festungsruine Mont-Royal (65841 Mont Royal)44 km
Kloster Pfaffen-Schwabenheim (55546 Pfaffen-Schwabenheim)44 km
Templerkapelle Hof Iben (55546 Fürfeld)45 km
Ebernburg (55583 Bad Münster am Stein)45 km
Grube Amalienhöhe (55425 Waldalgesheim)46 km
St. Martin Aspisheim (55459 Aspisheim)47 km
Burg Klopp (55411 Bingen am Rhein)48 km
St. Martin (55411 Bingen am Rhein)48 km
Burg Ehrenfels (65385 Rüdesheim)50 km