Eintritt: 12 €, Di ab 15 Uhr frei
Führung: keine
Hotel: im Ort
Café/Restaurant: vorhanden
Info: kostenloses Faltblatt mit Plan
Souvenirs: grosser Shop
Lage: Die Völklinger Hütte liegt in Völklingen ca. 12 km von Saarbrücken entfernt
Anfahrt: Parken davor

Schon lange wollte ich die Völklinger Hütte sehen; die Kelten haben mich dann endlich hergelockt. Angefahren bin ich mit dem Gedanken an groß- artig, morbid-romantische Unesco-Weltkulturerbe Industrieruinen.
Auf dem Parkplatz war das schon weg. Der Weg hierher führt durch Industriestrassen zwischen Betonmauern, trotz Sonne und 21. Jhrd grau und staubig, grimmig und beklemmend. Aus vielen Schornsteinen entlang der Saar qualmt es noch: das hier ist kein Disneyland.
Am Eingang der Hütte bekommt man einen Plan, auf der Anlage ist ein Rundweg ausgeschildert. Ich war völlig überwältigt von Allem, hatte Angst, justifyfiller





etwas zu verpassen, konnte die ganzen riesigen Rohre, Schornsteine, Gitter und Türme in allen Farben des Ver- falls erst gar nicht sortieren.
Und dann gibt es noch viele kleine Details zu entdek- ken. Über den Sinn mancher Schilder muss man nach- denken und wünscht dann, man hätte