Eintritt: keiner
Führung: keine
Hotel: keine
Café/Restaurant: keines
Info: keine
Souvenirs: keine
Lage: Der Steinbruch liegt hinter Waldgrehweiler, ca. 42 km von Bingen am Rhein und Kaiserlautern entfernt
Anfahrt: Parken davor

Wenn man mit Google Earth tief genug über dem Boden fliegt, kann man nahezu in jeder Gegend Steinbrüche in der Landschaft entdecken, und wenn sie dann auch noch stillgelegt sind, kann ich nicht wiederstehen...
Waldgrehweiler liegt kurz hinter Finkenbach-Gersweiler, der Steinbruch ca 2 km ausserhalb des Ortes bei der Wolfsmühle, die bereits im 18. Jhrd als eine der Moschelmühlen erwähnt wird.
Auf dem Parkplatz steht noch das ruinöse Kontrollhäuschen der LKW- Waage, gegenüber geht es an einer Schranke vorbei in den unteren Teil des Steinbruchs. Wie riesige Reptilien stehen die alten Maschinen zwischen justifyfiller





hohen Birken, im Zentrum die Verladeanlage, wackelige Förderbänder werfen wackelige Schatten.
Von einer Felswand rieselt ein schmaler Wasserfall, am Boden haben sich Tümpel gebildet, bevölkert von winzi- gen Fröschen und riesigen Kaulquappen, der verrostete Schottersilo spiegelt sich im Wasser, Vögel zwitschern.
justifyfiller
Über einen gewundenen Pfad, vorbei an verfallenen Schuppen im Ge- büsch, kommt man auf die obere Ebene des Steinbruchs, hier stehen keine Maschinen; gigantische Geröllhaufen lagern vor der orange strahlenden Steilwand des Felsens.
Schilf wächst übermannshoch an den flachen kleinen Seen und die Kaul- quappen sind pechschwarz. Der Blick runter auf die Maschinen ist toll.
Auf dem Rückweg zum Parkplatz oberhalb der Strasse entdecke ich auf einer Wiese, fast hinter hüfthohen Gräsern und blühenden Obstbäumen verborgen ein Haus mit schöner Naturstein-Klinkerfassade. Neben der Tür eine fünfstellige Nummer, vielleicht hat es mal zum Steinbruch gehört.
Proforma drücke ich die Klinke runter und bin überrascht: die Tür ist auf. Sicherheitshalber rufe ich drei mal laut "Ich komme in Frieden" und dann sehe ich mich um. Alle Räume sind noch halb eingerichtet, wenn auch in justifyfiller





Unordnung und unter dickem Staub und Spinnweben. Umzugskartons und ausgehebelte Türen stehen überall herum, offene, halb ausgeräumte Schränke, rechts eine Werkstatt, links die Küche, eine Herzchen-Kaffeetasse steht noch auf dem Herd, im Bad ist eine volle Rolle Klopapier im Halter. Die Treppe in den ersten Stock gibt justifyfiller
schon auf der dritten Stufe nach, da traue ich mich nicht hoch. Als ich mit der Taschenlampe in den Keller hinab leuchte, liegt dort am Fuss der Trep- pe ein einzelner Männerturnschuh und da will ich ganz schnell raus...
Draussen ist die Idylle wieder fast unwirklich, das hübsche Haus, die Blüten- zweige; warum wohnt hier niemand?
Das frage ich mich auch bei der Fahrt durch die Ortschaften in der Gegend. Reihenweise stehen die schönsten Gehöfte, teils mit herrschaftlicher An- mutung, entlang der Stasse (man war hier mal sehr wohlhabend durch die Steinbrüche), leer, verlassen, halb verfallen. Hinter jedem Ortsausgang weist ein Schild stolz das Neubaugebiet aus, und was dort dann steht, wird auch in 100 Jahren nicht interessant sein. Warum tut man nichts für die al- ten Ortskerne, und warum will jemand lieber in einem scheusslichen Reihen- haus im Neubaugebiet wohnen, als in einem der alten Schmuckstücke?
justifyfiller





Fazit: Der Steinbruch ist ein toller Ort; verrottete Tech- nik, wilde Natur - und dazu noch ein bisschen Abenteuer.
Bei verlassenen Häusern wie diesem, in denen noch die Spuren der Bewohner zu finden sind, denke ich mir im- mer Geschichten aus über die Menschen, die dort ge- wohnt haben und was vielleicht dann passiert ist…

justifyfiller
Geschichte: Diabas ist ein Ergussgestein aus dem Paläozoikum, das in Europa durch Meeresvulkanismus enstanden ist und später in die Höhe ge- schoben wird. Heute wird es selten für Grabsteine etc genutzt, haupt- sächlich für den Strassenbau.
In Waldgrehweiler wird von den Hartsteinwerken die sogenannte schwarze Wolfsmühler Wagge abgebaut, der Steinbruch wird von der Firma BAG betrieben und ist heute überwiegend stillgelegt. (Mehr war leider über den Steinbruch im gesamten Netz nicht in Erfahrung zu bringen.)

Link: http://www.mindat.org/loc-158002.html/

Ausflüge in die Nähe: Wehrkirche Finkenbach (4km), Victoriastift (5km), Burg Moschellandsburg (9km), St. Valentin Oberndorf (9km), Burg Montfort (13km), Altenbaumburg (18km), Kloster Disibodenberg (18km), Ebernburg (21km), Burg Falkenstein (21km), Burg Rheingrafenstein (22km), Templerkapelle Hof Iben (23km), Burg Schlossböckelheim (23km), Freilichtmuseum Bad Sobernheim (24km), Keltendorf Steinbach (28km), Burg Sponheim (29km), Bellerkirche (30km), Abtei Otterberg (30km), Kloster Pfaffen-Schwabenheim (31km), Kloster Sponheim (31km), Eremitage (33km), St. Martin Bornheim (34km), Schloss Dhaun (34km), Burg Gutenberg (34km), Steinbrüche Kirn (35km), Zum Heiligen Blut Armsheim (36km), Kyrburg (36km), Taufkirche Hildegard (37km), Atombunker Alzey (37km), Burg Steinkallenfels (37km), St. Petrus (38km), St Martin Aspisheim (39km), Burg Dalberg (39km), Kloster Rosenthal (39km), St Peter Partenheim (41km), Japanischer Garten (42km), Ruine der Hindenburgbrücke Bingen (43km), Burg Diemerstein (43km), Burg Frankenstein/Pfalz (43km), St Urban Gau Heppenheim (43km), Stromburg (43km), Burg Neuleiningen (44km), Burg Lichtenberg (45km), St. Martin (45km), Bergkirche Udenheim (46km), Grube Juchem (46km), St Wigbert & Lioba (46km), Ruine der Hindenburgbrücke Rüdesheim (47km), Burg Stadeck (47km), Burg Klopp (47km), Schmidtburg (47km), St. Martin Bingen (47km), Kloster Nothgottes (48km), Keltensiedlung Altburg (48km), Bergkirche Osthofen (49km), KZ Osthofen (49km), Kloster Marienhausen (49km), Grube Amalienhöhe (49km), Basilika Bechtheim (49km), Heidenturmkirche Dittelsheim (49km), Burg Ehrenfels (49km), Burg Hohenecken (49km), Idar-Oberstein (49km), Burg Bosselstein (49km), Felsenkirche (49km), Schloss Oberstein (49km), Schloss Reichartshausen (50km), St. Martin Oestrich (50km), Abtei Hildegard (50km), Edelsteinmine Steinkaulenberg (50km), Burgkirche Ingelheim (50km)
AusflugEntf.
Wehrkirche Finkenbach (67822 Finkenbach Gersweiler)4 km
Victoriastift (67822 Finkenbach Gersweiler)5 km
Burg Moschellandsburg (67823 Obermoschel)9 km
St. Valentin (67821 Oberndorf)9 km
Burg Montfort (67826 Hallgarten)13 km
Altenbaumburg (55585 Altenbamberg)18 km
Kloster Disibodenberg (55571 Odernheim am Glan )18 km
Ebernburg (55583 Bad Münster am Stein)21 km
Burg Falkenstein (67808 Falkenstein)21 km
Burg Rheingrafenstein (55583 Bad Münster a.St.)22 km
Templerkapelle Hof Iben (55546 Fürfeld)23 km
Burg Schlossböckelheim (55596 Schlossböckelheim)23 km
Freilichtmuseum (55560 Bad Sobernheim)24 km
Keltendorf Steinbach (67808 Steinbach)28 km
Burg Sponheim (55595 Burgsponheim)29 km
Bellerkirche (55599 Eckelsheim)30 km
Abtei Otterberg (67697 Otterberg)30 km
Kloster Pfaffen-Schwabenheim (55546 Pfaffen-Schwabenheim)31 km
Kloster Sponheim (55595 Sponheim)31 km
Eremitage (55559 Bretzenheim)33 km
St. Martin Bornheim (55237 Bornheim)34 km
Schloss Dhaun (55606 Hochstetten-Dhaun)34 km
Burg Gutenberg (55595 Gutenberg)34 km
Steinbrüche Kirn (55606 Kirn)35 km
Zum Heiligen Blut Armsheim (55288 Armsheim)36 km
Kyrburg (55606 Kirn)36 km
Taufkirche Hildegard (55234 Bermersheim v.d.Höhe)37 km
Atombunker Alzey (55232 Alzey)37 km
Burg Steinkallenfels (55606 Kirn-Kallenfels)37 km
St. Petrus (67308 Bubenheim)38 km
St. Martin Aspisheim (55459 Aspisheim)39 km
Burg Dalberg (55595 Dalberg)39 km
Kloster Rosenthal (67304 Rosenthalerhof)39 km
St. Peter Partenheim (55288 Partenheim)41 km
Japanischer Garten (67657 Kaiserslautern)42 km
Ruine der Hindenburgbrücke Bingen (55411 Bingen)43 km
Burg Diemerstein (67468 Diemerstein)43 km
Burg Frankenstein - Pfalz (67468 Frankenstein)43 km
St. Urban (55234 Gau-Heppenheim)43 km
Stromburg (55442 Stromberg)43 km
Burg Neuleiningen (67271 Neuleiningen)44 km
Burg Lichtenberg (66871 Thallichtenberg)45 km
St. Martin (67278 Bockenheim)45 km
Bergkirche Udenheim (55288 Udenheim)46 km
Grube Juchem (55743 Gerach)46 km
St. Wigbert & Lioba (55288 Schornsheim)46 km
Ruine der Hindenburgbrücke Rüdesheim (65385 Rüdesheim)47 km
Burg Stadeck (55271 Stadecken-Elsheim)47 km
Burg Klopp (55411 Bingen am Rhein)47 km
Schmidtburg (55608 Schneppenbach)47 km
St. Martin (55411 Bingen am Rhein)47 km
Kloster Nothgottes (65385 Windeck)48 km
Keltensiedlung Altburg (55626 Bundenbach)48 km
Bergkirche Osthofen (67574 Osthofen)49 km
KZ Osthofen (67574 Osthofen)49 km
Kloster Marienhausen (65385 Aulhausen)49 km
Grube Amalienhöhe (55425 Waldalgesheim)49 km
St. Lambert (67595 Bechtheim)49 km
Heidenturmkirche Dittelsheim (67596 Dittelsheim-Hessloch)49 km
Burg Ehrenfels (65385 Rüdesheim)49 km
Burg Hohenecken (67661 Hohenecken)49 km
Stadt & Umgebung (55743 Idar-Oberstein)49 km
Burg Bosselstein (55743 Idar-Oberstein)49 km
Felsenkirche (55743 Idar-Oberstein)49 km
Schloss Oberstein (55743 Idar-Oberstein)49 km
Schloss Reichartshausen (65375 Oestrich)50 km
St. Martin Oestrich (65375 Oestrich)50 km
Abtei Hildegard (65385 Eibingen)50 km
Edelsteinmine Steinkaulenberg (55743 Idar-Oberstein)50 km
Burgkirche Ingelheim (55218 Ober-Ingelheim)50 km