Eintritt: 3 €
Führung: keine
Hotel: Jugendherberge
Café/Restaurant: vorhanden
Info: Broschüre ab 5 €
Souvenirs: an der Museumskasse
Lage: Die Burg liegt in Wewelsburg, ca. 20 km von Paderborn entfernt
Anfahrt: Parken davor

Die ungewöhnliche dreieckige Anlage der Wewelsburg mit ihren massiven runden Türmen und zahlreichen schönen Portalen und Türen ist wirklich sehenswert. In einem Grossteil der Räume ist das Historische Museum des Hochstifts Paderborn zu besichtigen, neben tollen Exponaten kommt man auch bis zu den Fundamenten der alten Burg. Nur einen Eingang zum berühmten Nordturm gibt es nicht.
Im früheren Wachgebäude der SS, gegenüber einen schönen Linde ist die Dauerausstellung zur SS untergebracht. Ich frage die Dame an der Info: "Wo geht´s denn hier …" mit leisem Augenrollen in der Stimme vervollstän- digt sie meine Frage "…zum Nordturm?" Hmpf. Die drei geschorenen Kerle, justifyfiller





die ich vorhin gesehen habe, haben das bestimmt auch gefragt. Durch die bedrückend gut gemachte Ausstel- lung geht es durch den Zwinger - hoch schaut man zu den phänomenalen Türmen und ekligen